Verschlüsselung

0 comment(s)

Der Artikel beleuchtet die Anforderungen an die Verschlüsselung von E-Mails, die sich aus der DGVA ergeben. Fazit: TLS ist im Prinzip nicht ausreichend. Eine Ende-zu-Endeverschlüsselung sei für personenbezogene E-Mails anzuraten – und sei es in Form einer passwortgeschützten Zip-Datei. Als Alternative für einige Branchen wird ein Webportal vorgeschlagen, von dem sich die Empfänger ihre Nachrichten abholen können.

0 comment(s)

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die in Deutschladn ab 25. Mai 2018 zur Anwendung kommt, wird das Thema E-Mail-Verschlüsselung für Unternehmen noch relevanter. Die im Artikel gegebenen zehn Tipps helfen, E-Mail-Kommunikation sicher und datenschutzkonform umzusetzen. Computerwoche, 12.1.2018

Seiten