Internet

0 comment(s)

Die Internetnutzung produziert in Deutschland so viel CO2 wie der gesamte Flugverkehr. Die Internet-Rechenzentren verbrauchen 14 Mrd Kilowattstunden – 40 Prozent mehr als 2010. In Frankfurt fließen 20 Prozent des gesamten Stromverbrauchs in Rechenzentren ein. Damit könnte man fast die ganze Stadt mit Wärme versorgen. Alleine durch die eine Milliarde E-Mails, die in Deutschland täglich verschickt werden, fallen 1.000 Tonnen CO2 an, 1 Gramm pro E-Mail.

0 comment(s)

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft ließ für die Studie "Digitale Nutzung" 1.002 repräsentativ ausgewählte Personen zu ihrem Umgang mit digitalen Medien befragen. Abgesehen von den über 55-Jährigen verwenden alle Altersgruppen ihr Smartphone inzwischen häufiger für den Zugang zum Internet, als PCs oder Laptops. Die Nutzungszeit von Smartphones nahm gegenüber 2018 deutlich zu. Die Zeit, die für Instant Messaging verwendet wurde stieg von 82 Prozent auf 87 Prozent. Frauen verbringen täglich durchschnittlich 106 Minuten in sozialen Netzen – am Wochenende sogar 125 Minuten.

0 comment(s)

Der Glasfaseranbieter M-net hat eine interessante Infographik veröffentlicht, die anzeigt, was im Internet innerhalb einer Minute geschieht. 3,4 Millionen Gigabyte rauschen durch die Leitungen, das meiste macht Social Media und Video aus. 195 Millionen versendeten E-Mails stehen „nur“ 38 Millionen WhatsApp-Nachrichten gegenüber.
gamestar.de, 25.10.2018

 

Seiten

Internet | SofTrust Consulting

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.