Smartphone

0 comment(s)

Die aktuelle Version der Apple-Betriebssysteme überprüft die Identität seiner Nutzer – indem es das Anruf- und E-Mail-Verhalten analysiert und Informationen zu Apple-Servern sendet. Apple will damit Betrugsversuche im ITunes-Store verhindern. Laut Apple ist aus den Daten nicht das konkrete Verhalten der Apple-Nutzer erkennbar.
IT-Markt, 20.9.2018

0 comment(s)

Laut landläufiger Meinung ändern Smartphone-Apps das Verhalten der Nutzer stark. Eine von Deloitte durchgeführte Befragung zeigt, dass einige gehypte Apps wie Virtual Reality und Sprachassistenten noch nicht allgemein akzeptiert sind. Während SMS bei Smartphone-Benutzern praktisch tot ist, wird E-Mail von 43 Prozent weiterhin täglich genutzt.
consulting.de, 11.10.2017

Seiten